Chairs_edited_edited_edited_edited_edited_edited_edited_edited.jpg

Beim Coaching im Einzelsetting arbeiten wir an Ihren Auftritts-Kompetenzen mit dem Ziel, Ihnen einen starken Auftritt in Beruf und Alltag zu ermöglichen.

 

Ein Training in der Gruppe eröffnet Ihrem Team die Möglichkeit, Präsentationen zu üben, individuell Vertrauen in eigene Fähigkeiten zu bilden und Herausforderungen gemeinschaftlich an zu gehen.

...wir möchten einen Eindruck hinterlassen, auf unser Gegenüber wirken und Sicherheit ausstrahlen, um unsere Ziele zu erreichen.

Aber Nervosität und Lampenfieber treffen uns mal unerwartet oder vielleicht sogar regelmäßig.

Dann verliert unser Auftritt an Qualität, und wir erreichen unser Publikum nicht mehr.

Eine fehlerfreundliche Probe bietet sich an.

Das macht Spaß und eröffnet oft ganz neue Möglichkeiten.

Ob wir Kund*innen im Meeting begegnen

Kolleg*innen und Vorgesetzte überzeugen

oder unser Publikum begeistern wollen... 

Chairs_edited_edited_edited_edited_edite

Pitch Meeting Präsentation Impulsvortrag Vorsprechen Bewerbungsgespräch Interview Moderation      Rede       Vorlesung
Gespräch                       Assessment
Konferenz                  Workshop Seminar                                    Panel
Talk ...

 

Wir definieren Ihre Rolle
und proben Ihren Auftritt.

Auftritt und

  Wirkung

Einzelcoaching
& Training in der Gruppe

          Coaching
                    im Einzelsetting

Mit einer individuellen Auswahl an Theater-, Gesangs- und Körperübungen trainieren wir gemeinsam für Ihren nächsten Auftritt und arbeiten an Ihrer Wirkung, Ihrem Umgang mit Stress und eventuellen Unsicherheiten.

 

Rhetorik, Gestik und Mimik sind wichtige Kriterien eines gelungenen Auftritts. Aber auch mit Humor und Spontaneität sorgen wir dafür, dass eine Botschaft unser Publikum erreicht und es neugierig wird und bleibt.

Mit Methoden aus der Psychodrama-Arbeit unterstütze ich Sie bei der Suche nach Ihren persönlichen Stärken und Ressourcen.

In Improvisationen üben Sie es, diese einzusetzen, wenn Sie sie brauchen.

Woran ich mit Ihnen arbeite:

  • Sprache, Atmung und Stimme 

  • Ausdruck, Gestik und Mimik 

  • Spontaneität durch Improvisation

  • Stress und Lampenfieber 

  • Energie und Körperspannung

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung 

Im Erstgespräch lernen wir uns kennen,

und klären, worum es Ihnen geht. 

Ich konzipiere dann für Sie eine individuell gestaltete Session, in der Sie ausprobieren, entdecken und üben können. 

Zentraler Bestandteil des Coachings ist Ihre Selbsterfahrung.

Orientiert an Ihrer Arbeitsrealität entwickeln wir zusammen ein ideales Auftritts-Setting und proben es.

In Improvisations-Übungen sammeln Sie neue Erfahrungen, in denen Sie Ihre Stärken, Ihren Humor, aber auch Schwächen bewusst erleben können.

Als begleitendes Gegenüber spiegele ich Ihnen Handlungsmuster und Angewohnheiten, gebe Ihnen ein ressourcenorientiertes Feedback und lade Sie ein, Neues aus zu probieren.

Mein Ziel ist es, zu gewährleisten, dass Sie Orientierung, Kraft und Sicherheit für Ihren nächsten Auftritt finden.

 
 

Training
   in der
     Gruppe 

Die Arbeit im Gruppensetting bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, im aktiven Austausch miteinander Situationen wie zum Beispiel Präsentationen, Kunden- oder Bewerbungsgespräche zu erleben und zu üben.

Wichtige Kriterien eines gelungenen Auftrittes werden von der Gruppe oder dem Team selbstständig erarbeitet und der Arbeitsrealität entsprechend überprüft. In Übungen und im Spiel von selbstentwickelten Szenen wird das Gelernte geteilt und verinnerlicht.

   Grundsätzliche Ziele sind:

  • die Vertrauensbildung in der Begegnung

  • das spielerische Erlernen von Grundlagen der Stressbewältigung

  • das bewusste Üben des Sprechens und Präsentierens vor Publikum

  • die Stärkung der Gruppenkohäsion 

Woran die Gruppe arbeitet:

  • Spontaneität durch Improvisation

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung 

  • in Kontakt treten und Auftreten

  • Nervosität und Lampenfieber
  • Empowerment vs. Kritik

  • Teamfähigkeiten

Das Training wird den Arbeitsrealitäten und Bedürfnissen der Teilnehmenden angepasst, um fallrelevante Themen in den Fokus setzen zu können.

 

Ich arbeite auf Wunsch auch in englischer oder französischer Sprache.